Gaumeisterschaft 2015
Meisterschaftsendspurt in Lehrberg: Senioren-, Alters- und Schützenklasse gehen an den Start

Die ersten Erfolge der Gaumeisterschaft 2015 sind eingefahren. Mirjam Guggenberger holte in der Einzelwertung der Damenklasse bislang das einzige Edelmetall. Das soll sich am großen Meisterschaftswochenende in Lehrberg ändern. Am Samstag, 06. März tritt der Großteil der ausstehenden Schützen des SV Virnsberg an die Stände. Dies betrifft die Seniorenklasse, die Schützenklasse genauso wie die Altersklasse. Mit den Einzelschützen gehen auch drei Mannschaften in der jeweiligen Klasse ins Rennen.

Schützenklasse "oben", der Rest "unten“


Ein heikles Thema bei den "erfahrenen" Schützen, nicht nur vom SV Virnsberg, ist die Lehrberger Schießstandzuteilung. So wurden die elektronischen Schießstände stets der Alters- und Seniorenklasse zugeordnet, die Schützenklasse durfte zu den zahlreicheren Zugständen in den 1. Stock (Photo). An sich kein Problem, hätten die älteren Schützen nicht immer so ein psychisches Problem mit der Glaswand, die es den Zuschauern im Erdgeschoss ermöglicht, den Schützen direkt über die Schulter zu schauen und auch noch die Ergebnisse live vom Beamer abzulesen. Und so erklären sich oftmals die Ergebnisschwankungen durch den Umstand, dass die ein oder anderen Nerven doch das Flattern anfangen, wenn es auf die aktive Seite der Glasabtrennung geht.
Dennoch hofft der SV Virnsberg auf eine gute Platzierung seiner Schützen und vielleicht springt ja sogar in der Seniorenklasse eine Medaille heraus.

LG Aufgelegt bildet Abschluss


Den finalen Start wird Ernst Leopold in der Disziplin aufgelegt absolvieren. Auch sein Weg führt nach Lehrberg und auch er darf sich an den elektronischen Ständen einrichten. Doch letzteres ist für aufgelegt Schützen eine Erleichterung, denn die Erschütterungen, die zwangsweise bei Zuganlagen überall am Schießstand zu spüren sind, entfallen, was sich ja nur positiv auf das sehr präzise Aufgelegtschießen auswirken kann.

Allen Virnsberger Schützen drückt sv-virnsberg.de die Daumen. Natürlich werden Ergebnisse, Berichte und Bilder schnellmöglichst nach dem Wettkampf an dieser Stelle wieder veröffentlicht.

Webmaster      04.03.2015, 20:29 Uhr | Update: 05.03.2020, 09:03 Uhr      Archiviert am 29.01.2016
Kommentare

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel.




Könnte interessieren
3. RWK AltersklasseDerbyzeit: Zu Gast beim SV Flachslanden
Abteilung Aufgelegt-SchießenAufgelegt-Lehrgang am 17. September in Obernzenn
Gauschützenfest 2018Beim Gauschützenfest in Herrieden: Kaiserwetter für Virnsberger Majestäten
Meistgelesen
1. 21. Ipsheimer Weinberglauf
Im Zeichen von Mund-Nase-Schutz und ohne Zuschauer fand der 21. Ipsheimer Weinberglauf statt
2. RWK 2020/2021
Für die Schüler geht es wortwörtlich da weiter, wo es aufgehört hat und die Jugend nimmt eine 26 Jahre alte Begegnung wieder auf
3. RWK 2020/2021
Der Liveticker zum RWK-Auftakt der Jugend- und Schülerklasse
4. www.sv-virnsberg.de
Datenschutzrechtliche Regelungen zum Livestream-Service auf sv-virnsberg.de
5. RWK 2020/2021
Nicht im Liga-Modus und mit Fernwettkampfoption auch in der Gauoberliga