+++ Alle Vereinsaktivitäten und Termine aufgrund des festgestellten Katastrophenfalls ausgesetzt +++
Schützenverein Virnsberg
Neues Wappen: Der Schützenverein Virnsberg verpasst sich frisches Logo
Webmaster, 28.01.2020, 22:48 Uhr | Update: 17.03.2020, 22:51 Uhr

Das Jubiläumsjahr 2021 mit seinem Festwochenende Mitte Juni ist noch ein gutes Stück entfernt. Dennoch laufen die Arbeiten im Hintergrund in vielfältiger Art und Weise bereits jetzt an. Im Zuge des runden Geburtstages verpasste sich der SV Virnsberg ein neues Vereinswappen. Das bisherige Wappen, welches in den 60ern erstmals auf Bildern der Fahnenweihe im Jahr 1966 auftauchte, bildete einen Schützenhut ab. Diesen fand man auf einem Vereinsstempel, wo das Gründungsjahr 1908 noch vermerkt war. Ein Bezug zum Ort Virnsberg, gar seinen Wahrzeichen enthielt das alte Wappen bislang nicht. Ironischerweise hat heutzutage niemand mehr in den Reihen der VIrnsberger Schützen den alten Schützenhut auf, auch die neue Tracht wird ohne besagte Kopfbedeckung angeschafft werden.

Lade Photostrecke

Somit wurde in Zusammenarbeit mit dem inoffiziellen Vereinsmaler Thomas Hertlein an einem neuen Erkennungszeichen gearbeitet. Zu sehen sollten Symbole sein, die sowohl durch frische Farben die Zukunftsausrichtung repräsentieren, zugleich aber ein traditionelles Wappen formen, aber auch am besten den Bezug zu Virnsberg darstellen. Zahlreiche handgemalte Vorschläge wurden von Thomas Hertlein angefertigt und durch die erweiterte Vorstandschaft besprochen, ergänzt, geändert oder diskutiert. Am Ende formte sich die bekannte "Skyline" Virnsbergs als zentrales Element, zusammen mit einer Zielscheibe als neues Logo.
In Hinblick auf die Anschaffung der neuen Vereinstrachten wurden auch die gestickten Wappen gleich in Auftrag gegeben. Im Laufe der nöchsten Zeit werden sämtliche Erscheinungen der ausgedienten Wappen durch das neue Logo ausgetauscht werden.

 
Kommentare
Name
e-mail
Kommentar
Datenschutzerklärung gelesen
Sicherheitscode eingeben
Zeichen verbleiben:

Zu dieser Seite liegen noch keine Kommentare vor.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Schlagwörter
Passende Artikel aus den Vorjahren und aktuelles
Schon gelesen?
19. Ipsheimer Weinberglauf
Fünf Virnsberger Schützen beim 19. Weinberglauf dabei - Sebastian Ernst hält im Hauptlauf vorne mit
1. Internationaler Sommerbiathlon Arber 2016
Meldeschluss zum großen Arber-Sommerbiathlon am 15. September
RWK 2019/2020
Der Schwächephase ein Ende! Virnsberger Mannschaften müssen zwangsweise liefern

Zum Thema
Könnte ebenso interessieren
Schützenverein Virnsberg
Fahnenabordnung geleitet Erzbischof Dr. Ludwig Schick zum 100. Kirchweih-Jubiläum
Jubiläum 2021
Gemeinsame Erklärung legt Spielregeln für beide Verein unveränderbar fest
Vereinspokalschießen 2020
Zweiter Sieg in drei Jahren: OGV schlägt wieder zu - Marco Geißler nun auch mit dem dritten Einzelerfolg
Meistgelesene Artikel
Newsmeldungen
Schützenverein Virnsberg
27.03.2020 - Online-Vorstandschaftssitzung mit 13 Personen hat die Zukunft im Fokus
Corona-Virus
27.03.2020 - Altpapierverladen sowie die entsprechende Annahme entfallen
Gauschießen 2020
21.03.2020 - Absage wegen Corona: Gauschießen und -Fest auf 2021 verschoben
Corona-Virus
16.03.2020 - Katastrophenfall: Alle Vereinsaktivitäten sind untersagt
Abteilung Sommerbiathlon
15.03.2020 - Abermals Aufstockung der Schießstände
Die neuesten Artikel